Animal Whispers - Tiergespräche, Tierenergetik    Und
Raindrop Technique®️

Foto: Lisa Kern  https://www.kernphotography.de


Über mich

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, spielten die Tiere schon ab dem frühen Kindesalter eine sehr große Rolle in meinem Leben. So lebe ich heute mit meinen zwei Katzen an Hamburgs östlicher Stadtgrenze und finde den Ausgleich vom Arbeitsalltag bei meinen zwei spanischen Pferden. Im Umgang mit den Pferden fand schon oft eine ganz besondere Art der Kommunikation statt, die ich erst gar nicht so recht deuten konnte. Es war, als könne ich ganz häufig die Gedanken meiner Pferde lesen, oder Dinge vorausahnen.  Als ich dann vor ein paar Jahren zum ersten Mal von der Tierkommunikation erfuhr, war ich sofort fasziniert und besorgte mir Literatur, las dazu Erfahrungsberichte im Netz und nahm Kontakt zu einer Tierkommunikatorin auf, die ich bat, mit meinem damals gerade frisch aus Spanien importierten Wallach Kontakt aufzunehmen. Nachdem ich ein seitenlanges Protokoll erhielt, in dem ich sowohl mein Pferd als auch mich absolut wiederfand, wusste ich, dass es tatsächlich funktioniert, über Hellsinne mit Tieren sprechen zu können. Tatsächlich war die Zeit für mich damals noch nicht reif, und so dauerte es noch eine ganze Weile, bis ich mich dann in 2020 endlich dazu entschloss, mich ganz offiziell zur Tierkommunikatorin ausbilden zu lassen. Neben der Ausbildung habe ich diverse Workshops und Seminare besucht, um möglichst viel Praxis zu erlangen und meine Hellsinne zu fördern. Mittlerweile ist es mir eine Herzensangelegenheit, Menschen bei Ihrer Kommunikation mit ihren Tieren helfen zu können, gemeinsam mit ihnen Wege des besseren Verstehens zu erarbeiten und dann zu erleben, wie Mensch und Tier enger zusammen wachsen. Im Anschluss an meine Ausbildung zur Tierkommunikatorin folgten Workshops zum Thema Tierenergetik, denn die Tierenergetik ist so faszinierend und spielt ganz oft mit in die Tierkommunikation hinein. Sie ist absolut toll kombinierbar mit der Tierkommunikation, und es macht mir bei Präsenz-Terminen so unglaublich viel Freude, die Tiere auf die Arbeit mit ihren Schakren reagieren zu sehen und sie mit meiner Arbeit zu unterstützen. 



Seit kurzer Zeit habe ich die 100% reinen ätherischen Öle für mich und meine Arbeit entdeckt und war sofort fasziniert von ihrer Wirkungsweise an den Tieren, so dass ich mich sofort entschloss, diese Öle mit in meine Arbeit als Tierkommunikatorin und Tierenergetikerin einfließen zu lassen. So ließ ich mich in der Raindrop Technique®️ am Tier ausbilden und freue mich sehr, seit kurzem diese unglaublich intensive und sehr wirkungsvolle Massage Technik für Tiere mit anbieten zu dürfen. 


Hier habe ich einen ersten Teil meines Weges zur Tierkommunikation beschrieben: 





Zertifikate